Skip to main content

MONTANA

visitmt.com

explore

YELLOWSTONE NATIONALPARK REGION

GETTING TO MONTANA IS EASIER THAN EVER

YELLOWTSTONE NATIONALPARK REGION

Yellowstone war der erste Nationalpark der Welt und ist einer der größten in Amerika. Im Morgengrauen können Sie – aus sicherer Entfernung - Bären, Büffel, Elche und Wölfe in freier Natur beobachten. Geysire schießen ihren Dampf in den Himmel hinauf und ergeben zusammen mit den brodelnden Quellen ein ständig wechselndes Farbspiel der Natur.


Yellowstone ist zeitlos - viel hat sich hier nicht verändert, seit der Park vor 136 Jahren eröffnet wurde. Spektakuläre Geysire, donnernde Wasserfälle, kristallklare Seen und Panorama-Ausblicke sprechen einfach für sich.


In Montana gibt es drei Eingänge zum Yellowstone Nationalpark: West Yellowstone, Gardiner und Cooke City. Um nach Tieren Ausschau zu halten, können Sie entweder den Bus nehmen oder auf eigene Faust durch „Amerikas Serengeti“ – dem Lamar Valley – fahren. Wandern Sie am Abgrund vom Grand Canyon des Yellowstone entlang und entdecken Sie wilde Wasserfälle in weiter Ferne. Der Old Faithful Geysir ist unbedingt einen Besuch wert. Und seien Sie wachsam – man weiß nie, was einem alles über den Weg läuft! Weitere Informationen unter www.visitmt.com/yell.


Der Yellowstone Nationalpark ist das ganze Jahr über geöffnet, von November bis Mai sind allerdings viele Straßen für Fahrzeuge gesperrt. Offizielle Informationen zum Park finden Sie unter www.nps.gov/yell.

Lower Falls, Grand Canyon of the Yellowstone

Lower Falls, Grand Canyon of the Yellowstone

Great Fountain Geyser, Yellowstone National Park